Nützliche Tools & Ressourcen

für

dein Online Business

Auf dieser Seite habe ich meine nützlichsten Tools & Ressourcen für dein Online Business zusammengetragen. Von Basics wie dem Hosting Anbieter und Page Builder bis hin zu meinen liebsten Plugins und Büchern – lass dich inspirieren! 

Hosting Anbieter

Von der Wahl des richtigen Hosting-Anbieters hängt viel ab. Wie schnell läuft deine Seite, wie leicht lassen sich Backups und SSL-Verschlüsselung einrichten? Diese und viele andere essentielle Themen liegen beim Hosting Anbieter. Deswegen sollte man besonders hier auf hohe Qualität setzen.

All-Inkl.com

Mit All-Inkl habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht und empfehle den Hosting-Anbieter deswegen auch an alle meine Kunden weiter. Hier gibt es über Let’s Encrypt eine kostenfreie SSL-Verschlüsselung, IP-Logs können anonymisiert werden und der Support ist sehr kompetent. Hier empfehle ich für den Anfang das Privat Plus Paket.

Raidboxes

Raidboxes bietet sogenanntes Managed WordPress Hosting an. Das ist etwas teurer als das klassische Hosting, aber bietet viele benutzerfreundliche Features. Integrierte Backups, 1-Klick-Wordpress-Installation, einfaches WordPress Staging und vieles mehr. Sie bieten sogar kostenlosen WordPress-Umzug* an.

Page Builder

Ein Page Builder ist ein Werkzeug, das dir beim Gestalten einer Website hilft – ohne Programmierkenntnisse in HTML, CSS, JavaScript & Co. Da der normale WordPress-Editor in seiner Funktionalität sehr eingeschränkt ist, spielt die Wahl des richtigen Page Builders eine wichtige Rolle.

Elementor

Elementor ist mein absoluter Liebling im Bereich Webdesign. Es handelt sich dabei um einen sehr intuitiv-gestalteten und visuellen Front-End Page Builder. Man bearbeitet Seiten also in der Nutzer-Ansicht und sieht alle Änderungen direkt live. Ich kann Elementor Pro in Kombination mit einem kostenlosen Theme (Hello Theme, Ocean WP, Astra) wärmsten empfehlen. Es gibt eine riesige Auswahl von Features; selbst Kontaktformular und Pop-Ups lassen sich mit Elementor Pro spielend leicht einrichten.

Beaver Builder

Der Beaver Builder ist ein weiterer guter Page Builder für WordPress. Mithilfe der intuitiven Handhabung, vielen nützlichen Elementen und Vorlagen gelingt die Seitenerstellung schnell und leicht. Der Beaver Builder kann, genauso wie Elementor, in Verbindung mit Astra, OceanWP oder einem anderen Theme verwendet und zusätzlich mit Plugins ergänzt werden.

Themes

Während sich der Page Builder grob gesagt um die Struktur und Funktionalität der Seite kümmert, sorgen Themes für das visuelle Layout und das Design. Wie sehen Header und Footer aus? Welche Farben, Schriftarten, Bilder, Formen usw. werden verwendet?

Astra WordPress Theme

Die Kombination aus Elementor und Astra ist für mich ein Dreamteam! Das Theme ist sehr intuitiv, es gibt viele schöne Demo-Seiten und nützliche Elemente. Zudem ist es schnell, SEO-optimiert aufgebaut und einfach zu bedienen.
Beispielseiten und Features könnt ihr euch auf der Seite von Astra genauer ansehen.

OceanWP

Als Alternative zu Astra, finde ich das OceanWP Theme sehr empfehlenswert. Auch hier findet man viele schöne Templates, die man für die eigene Seite verwenden kann. Für schnelle Seiten-Performance und einfache Bedienung ist auch hier gesorgt. 

Plugins

Bei Plugins gilt die Regel, je weniger desto besser, um die Seite nicht unnötig zu verlangsamen. Verwendet man Elementor Pro, braucht man meiner Meinung nach kaum noch zusätzliche Plugins. Bei Themes wie Astra werden benötigte Plugins direkt mit installiert. Hier findest du also meine Must-Have Plugins, die noch extra installiert werden müssen. Allgemein sollten Plugins immer auf dem neuesten Stand gehalten werden, damit keine Angriffsfläche für Hackingangriffe geboten wird. 

Borlabs Cookie

Borlabs Cookie ist eines meiner absholuten Must-Haves. Sobald man Cookies trackt (z.B. Analytics, Google Tag Manager, Facebook Pixel usw.) muss man sich die Einverständnis des Besuchers einholen. Wichtig ist hierbei, dass Cookies erst NACH der Einverständnis aktiviert werden, was bei den meisten Plugins nicht der Fall ist. Borlabs regelt genau das für euch und ist dabei sehr benutzerfreundlich, einfach zu bedienen und glänzt mit 1A Support.

Yoast_Logo_Large_RGB

Yoast

Yoast ist DAS SEO-Plugin schlechthin. Es hilft dir deine Seite zu optimieren und ist dabei sehr nutzerfreundlich gestaltet. Du kannst auswählen, was indexiert werden soll und wie deine Seite in der Suche erscheinen soll. Auf jeder Seite gibt es einen kleinen Abschnitt, wo du deine Meta-Daten eingeben kannst. Hier reicht meiner Meinung nach die kostenlose Version völlig aus, die wirklich wertvolle Features liefert.

Sonstiges

Canva

Ich kann es gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich Canva liebe. Die Plattform hat sich vorgenommen Grafik-Design für alle zugänglich zu machen und das ist ihnen wirklich gelungen. Ich verwende Canva für allerlei Grafiken für Websites, Social Media, Werbeanzeigen und vieles mehr. Die Bedienung ist kinderleicht, es gibt eine große Bibliothek an Templates und Elementen. Ich bin lange mit der kostenlosen Version ausgekommen, aber die Möglichkeit Animationen und Videos für Social Media zu machen und die große Stockfoto und -video Bibliothek haben mich inzwischen doch von der Pro-Version überzeugt.

Bücher

Hier habe ich eine Liste meiner Lieblingsbücher zusammengetragen, die meiner Meinung nach jeder Selbstständige gelesen haben sollte. Dabei ist eine bunte Mischung entstanden zwischen Business- und Marketingliteratur aber auch Bücher zu Produktivität und persönlicher Weiterentwicklung.

DotComSecrets

Viele beschreiben dieses Buch als die Bibel des Online Marketings. Russell Brunson zeigt gekonnt, wie man sich werte-basiert positioniert und mithilfe von Sales Funneln neue Kunden gewinnt.

Start with WHY

Warum sind Unternehmen wie Apple so erfolgreich? Diese Frage klärt Simon Sinek im Bestseller ‚Start with WHY‘. Ich bin großer Fan seines Ansatzes, von dem alle Arten von Unternehmen profitieren, der aber im Bereich von nachhaltigen oder sozialen Unternehmen besonders wichtig ist.

The Lean Startup

Eric Ries beschreibt, wie man heutzutage nach dem Prinzip „machen, testen, besser machen“ schnell, risikolos und erfolgreich ein Unternehmen aufbaut.

Deep Work

Die heutige Welt ist voller Ablenkungen; In Deep Work geht es darum, wie man trotzdem mit voller Konzentration und Fokus erfolgreich an seinen Projekten arbeitet.

Usability und UX

Wie baut man Websites und Landing Pages, auf denen sich Nutzer wohlfühlen und genau dort zu klicken, wo man möchte? Das und vieles mehr rundum Nutzerfreundlichkeit gibt es in diesem Buch.

Big Magic

Dieses Buch ist ein weiterer meiner Lieblinge und eignet sich vor allem für Kreative und Künstler. Elizabeth Gilbert beschreibt, wie man spielend neue Inspiration findet, sich von Blockaden nicht aufhalten lässt und Perfektionismus dabei hinter sich lässt.

* bei diesen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Das bedeutet, wenn du einen Kauf über diesen Link abschließt, erhalte ich eine kostenlose Provision. Für dich entstehen dabei keinerlei Nachteile.

Scroll to Top